Die Ver­wen­dung na­tür­li­cher Bau­stoffe aus Holz, Lehm, Kalk und Gips, die gut zu­ein­an­der pas­sen, sind wert­volle Hel­fer für un­sere ge­baute Um­welt.

Wir ver­wen­den haupt­säch­lich:

  • Dämm­stoffe aus nach­wach­sen­den Roh­stof­fen wie z.B. Holz, Holz­fa­ser­plat­ten, Zel­lu­lose, Hanf, Flachs, Stroh oder Re­cy­cling­ma­te­rial
  • Wände aus Holz, Lehm- oder Zie­gel­stei­nen und Schilf
  • In­nen­ver­klei­dun­gen mit Lehm­bau­plat­ten, Holz, Holz­fa­ser­plat­ten und Gips­fa­ser­plat­ten
  • Wand- und De­cken­putz aus Lehm und Kalk
  • Bo­den­be­läge aus Holz, Kork oder Lin­oleum
  • An­stri­che und Far­ben auf der Ba­sis von Lehm, Kalk, Ka­sein oder Si­li­ka­ten
  • Holz­öle mit Leinöl und Iso­ali­pha­ten als Lö­se­mit­tel